Herzlich Willkommen bei den Sommerfilmnächten 2015 in Schmalkalden
präsentiert vom Kulturverein Villa K


Meilenstein in der Geschichte der Sommerfilmnächte

Sommerfilmnächte 2015 im Schlosshof der Wilhelmsburg Schmalkalden
27. Juli - 01. August 2015, Montag - Samstag jeweils 22.00 Uhr
(bei schlechtem Wetter im Schlosskeller)
Das 3. Jahrzehnt der Sommerfilmnächte bricht an. Zu den Jubiläumssommerfilmnächten 2012 dachte niemand daran, dass die knatternden Projektoren der 35mm-Kinotechnik aus den 1970ger Jahren zum letzten Mal laufen. Der Sprung über 40 Jahre Filmtechnik in die Zeit der Blu-ray, lässt ein bisschen Atmosphäre verschwinden.
Ein besseres Bild und besserer Ton sind die Entschädigung dafür. Allen Kultkino-Fans sei allerdings gesagt, dass es im Schlosshof keine 3D Kinotechnik geben wird. So stehen die 22ten Sommerfilmnächte im digitalen Zeitalter der Filmtechnik. Und doch - Es ist immer wieder ein Erlebnis in lauen Sommernächten bei Kerzenschein auch einem Gläschen Wein einen besonderen Film auf einer Großleinwand zu genießen.
Der Erfahrungsschatz bzgl. der Organisation ist über die Jahre gewachsen, aber trotzdem steigt die Spannung bis zum letzten Tag an. Gerade das Wetter bringt immer eine Zitterpartie....

» zum Programm 2015

Also auch 2015 wird der große weiße Stoffballen ausgerollt und von Mitarbeitern des Kulturvereins Villa K sowie unzähligen freiwilligen Helfern vor die Kulisse des Schlosses Wilhelmsburg gespannt.

Tickets/Kartenvorverkauf

Ticket-Hotline: 03683/488396

Papeterie Hey
Stiller Gasse 29, Schmalkalden
von 9:00 - 18:00 Uhr

The Castle
Schloßberg 1b, Schmalkalden
von 19:00 - 24:00 Uhr

Tourist-Information
Auer Gasse 6-8, Schmalkalden
von 10:00 - 18:00 Uhr

Sommerfilmnächte